Freitag, 14.06.2019

10:30 - 11:30

Posterausstellung

Case Reports II (P24-P28, P30)

Moderation: V. Fuhrmann, Münster; R. Riessen, Tübingen

10:30
Mehrfache thrombembolische Ereignisse in verschiedenen Organsystemen
P24 

C. Burger, U. Lange, T. Held, D. H. Walter, J. Höltje, J. Schönwälder, D. Wietholt; Hamburg

10:30
Kasuistik: Intensivpflichtiger hypovolämischer Schock - eine seltene Ursache
P25 

A. Reisinger, G. Hackl, F. Eisner, G. Schilcher, P. Eller; Graz/A

10:30
Wenn Halsschmerzen lebensbedrohlich werden
P26 

L. Tometten, M. Oppert, L. Nibbe, T. Schumacher, G. Ripberger; Potsdam

10:30
Fallbericht: seltene Ursache eines fulminanten Lungenversagens
P27 

E. Göncz, M. Möckel, R. Kleinwächter, T. Lindner; Berlin

10:30
ACS bei einem jungen Sportler – die virus-negative lymphozytäre Peri-/Myokarditis
P28 

C. Römer, A. Berger, R. Spode, A. Slagman, M. Möckel; Berlin

10:30
Herpes Simplex Virus 1 (HSV-1) als Ursache eines fulminanten akuten Leberversagens
P30 

S. Spahn, R. Riessen; Tübingen

Zurück






Die maximale Postergröße beträgt DIN A0 Hochformat (H 118,9cm x B 84,1 cm). Befestigungsmaterial wird an der Anmeldung bereitgestellt. Die Poster können ab dem 12.06.2019, 09:00 Uhr angebracht und müssen am 14.06.2019 bis 17:00 Uhr abgenommen werden. Danach noch hängende Poster werden entsorgt.

Die Posterbegehung ist am 14.06.2019 von 10:30 –11:30 Uhr. Bitte stellen Sie sicher, dass ein Mitglied des Autorenkollektivs zu diesem Zeitpunkt am Poster anwesend ist.